Stammschule: (030) 41 40 81 80 Filiale: (030) 416 46 56 Kontakt Impressum Datenschutz
Katholische Schule Salvator-Grundschule-

Brief zum Schulbeginn

29.08.2018

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

ganz herzlich möchten wir Sie und Ihre Kinder zum Schuljahresbeginn an unserer Salvator Grundschule begrüßen. Allen Schülerinnen und Schülern, ihren Lehrerinnen und Lehrern sowie ihren Erzieherinnen und Erziehern und den Mitarbeiterinnen unserer Schulsekretariate und den Hausmeistern wünschen wir einen guten Start ins neue Schuljahr.

Wir alle sehen diesem Schuljahr wieder mit Spannung, Vorfreude und Erwartung entgegen, gehen wir doch nach der Fertigstellung des 1. und 2. Obergeschosses in einen weiteren Bauabschnitt der Sanierung unseres Schulgebäudes. Bereits in den Ferien wurde fleißig gearbeitet und mit der Sanierung des Erdgeschosses begonnen und vielleicht wird, wie bei jeder Baustelle, auch zwischendurch unsere Flexibilität und Geduld gefordert. Durch die Sperrung des Erdgeschosses ergeben sich etwas veränderte Laufwege der Kinder. Sie betreten das Gebäude nach wie vor über den Haupteingang („Glaskasten“) der Grundschule und gehen dann rechts über die schmale Treppe in ihre Stockwerke. Auf den Pausenhof gelangen sie auf dem üblichen Weg über die breite Treppe. Die Klassenleitungen werden gemeinsam mit den Kindern die neuen Wege im Schulhaus einüben.

Die Klassen 1b, 2a und 3a werden im ersten Halbjahr im Pavillon unserer Schule ihre Klassenräume beziehen, die 6a wird im Kunstraum und die 2b im Raum 015 am Ende des Flurs vor der Sporthalle unterrichtet. Der Betreuungsraum für die 2. Klassen befindet sich im Pavillon. Frau Schäfer betreut die Kinder der 1. Klasse in den Räumen gegenüber der 6a.

Für Ihre Kinder besteht auch in diesem Schuljahr nach Maßgabe der vorhandenen Plätze die Möglichkeit an einer Arbeitsgemeinschaft teilzunehmen. Das Angebot von schulischer Seite umfasst die Arbeitsgemeinschaften Flöten (Fr. Böhm), Musical (Fr. Halle, Fr. Seilkopf), Chor (Fr. Halle), Jugend forscht (Fr. Pommerenke) und Imkerei (Fr. Janck). Die AG-Leitung stellt wie in jedem Jahr Inhalte und Termine den Kindern innerhalb der ersten Schulwoche vor und erklärt auch das Anmeldeverfahren. Die Arbeitsgemeinschaften sind auf unterschiedliche Klassenstufen beschränkt. Eine Ausnahme bietet die im Schulprogramm verankerte AG Soziales Lernen. Sie wird auch in diesem Jahr verbindlich in allen Klassen von der Klassenleitung durchgeführt. Im Hortbereich werden für die Hortkinder ebenfalls viele spannende Freizeitaktivitäten angeboten, die Informationen erhalten Sie gesondert durch die Hortleiterin Fr. Ewert.

All den Familien, die während der heißen Sommertage das Gemüse im Schulgarten gehegt und gegossen haben, sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt.

Wir möchten Sie an dieser Stelle auf zwei ganz besondere Termine aufmerksam machen: Am Samstag, 8.9.2018, von 10.00 – 14.00 Uhr, findet das diesjährige Sommerfest der Salvator-Schulen (Salvatortreff) statt, zu dem wir Sie herzlich einladen. Es bietet Zeit für Begegnung, anregende Gespräche, Spiel und Spaß, sowie den Genuss kulinarischer Angebote. Alle Klassen bereiten ihre Stände liebevoll vor und wir freuen uns über eine rege Teilnahme. Die Einnahmen gehen traditionell an die Fördergemeinschaft, die sie dann wieder unserer Schule zur Verfügung stellt. So können viele Projekte und Anliegen unterstützt werden, die das Lernen an unserer Schule zusätzlich bereichern.

Unseren Salvatortag -den Geburtstag unserer Grundschule- am 4.11.2018 (Termin in den Herbstferien) feiern wir in den Klassen in den ersten beiden Stunden am 1. Schultag nach den Herbstferien nach. Über den genauen Ablauf werden Sie von den Klassenleitungen noch informiert.

Weitere Hinweise:

  • Bitte schauen Sie täglich in das Mitteilungsheft Ihres Kindes und zeichnen Sie Einträge immer gegen, da wir Sie auf diesem Wege kurzfristig über Änderungen des planmäßigen Tagesablaufs informieren können.
  • Betreten Sie bitte das Schulhaus nur in Absprache oder nach Anmeldung im Sekretariat. So können wir gewährleisten, dass Ihre Kinder im Schulgebäude geschützt sind. Bei der Vielzahl unserer Schülerinnen und Schüler können die Kolleginnen und Kollegen nicht alle Gesichter von Eltern und anderen Begleitpersonen kennen.
  • Die Eltern der 1. und 2. Klassen füllen bitte den Zettel zum Betreuungsbedarf aus. Nur so kann Ihr Kind im Bedarfsfall zuverlässig und verantwortungsvoll betreut werden.

Unsere Schule zeichnet sich durch ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Elternhaus und Schule aus. Dabei spielt auch das große Engagement vieler Eltern, die sich an der Gestaltung des Schullebens aktiv beteiligen, eine große Rolle. Wir freuen uns deshalb auf eine gute Zusammenarbeit und stehen Ihnen für Gespräche im Bedarfsfall gerne zur Verfügung.

Im Namen des Kollegiums grüßen Sie sehr herzlich

Kathrin Range, Schulleiterin                                                                             Peter Böhm , stellvertretender Schulleiter

Zurück

© 2016 Katholische Schule Salvator | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.