Stammschule: (030) 41 40 81 80 Filiale: (030) 416 46 56 Kontakt Impressum Datenschutz
Katholische Schule Salvator-Grundschule-

Cool School Symphony - Wichtige Information

07.05.2018

Liebe Eltern,

der große Tag des Auftrittes in der Philharmonie rückt näher und die Vorbereitungen für die Cool School Symphony sind in vollem Gange. Am Freitag hatte ich die Gelegenheit, schon einmal bei den Proben reinschauen zu können. Es ist beeindruckend zu sehen, was Herr Kähler und seine Kollegin mit unseren Kindern bereits in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben – Sie können sich auf eine wunderschön kreativ gestaltete und musikalisch tolle Vorstellung freuen!

Informationen zur Kartenbestellung:
Ihre Vorbestellungen der Karten sind nun alle in der Schule eingegangen.  Neben den regulär beziehbaren 2 Karten pro Kind können erfreulicherweise auch alle bereits eingegangenen Wünsche nach zusätzlichen Karten erfüllt werden. Wichtig: Das Geld für die Zusatzkarten wird Anfang kommender Woche eingesammelt.

Es gibt noch extra Karten!
Wer neben den bereits bestellten Karten noch weitere benötigt, hat noch einmal die Möglichkeit Karten zu bestellen. Bitte achten Sie in diesem Fall auf eine Mitteilung der Schule – diese wird Ihr Kind am kommenden Dienstag aus der Schule mitbringen. Bitte geben Sie diese Bestellung am nächsten Tag wieder in der Schule ab. Hintergrund: Es wird seitens der Schule versucht - soweit wie möglich – allen Klassen bzw. Familien zusammenhängende Sitze zu ermöglichen. Dies ist wie Sie sich sicher vorstellen können, ein sehr aufwendiger Prozess und benötigt daher etwas Zeit.

Betreuung an diesem Tag:
Es gab vereinzelt noch Nachfragen hinsichtlich der Betreuung. Selbstverständlich können – wie von der Schulleitung im Elternbrief erwähnt - Kinder im Rahmen der verlässlichen Halbtagsschule vormittags betreut werden. Die Betreuung erfolgt sowohl durch Erzieher/innen vom Hort als auch durch Lehrer/innen. Einige Lehrkräfte werden zu dieser Zeit bereits in der Philharmonie mit letzten Vorbereitungen beschäftigt sein. Da die beiden Vorstellungen am Nachmittag stattfinden, hat die Schulleitung sich entschieden, am Vormittag keinen Unterricht durchzuführen, da der Tag sonst für viele Kinder zu lang und anstrengend wäre. Wer die Möglichkeit hat, sein Kind zu Hause oder bei Freunden zu lassen, ist eingeladen, diese Möglichkeit zu nutzen, so dass die Kinder frisch und entspannt zur Vorstellung sind. Aber auch im Hort werden die Kinder wie gewohnt gut betreut.

An dieser Stelle möchte ich auf schon einmal den Lehrer und Lehrerinnen danken, die sich sehr viel Mühe bei den Vorbereitungen geben und Frau Oesten, die sich auch in ihrer Freizeit um die Bestellungen und Ausgabe der Karten kümmert! Bitte haben Sie Nachsicht, falls vielleicht mal das eine oder andere nicht perfekt ablaufen sollte – für alle ist dies ein großes und aufwendiges Projekt mit vielen neuen Prozessen.

Ich freue mich schon sehr auf unser großes Konzert. Falls Sie noch Fragen haben können Sie sich gerne an die Elternvertreter wenden, die bei der Informationsveranstaltung von Herrn Kähler dabei waren oder direkt an mich.

Meine E-Mail-Adresse lautet:

Mit herzlichen Grüßen

Stephanie Mali-Ostrowski
Elternratsvorsitzende

PS:
Für alle, die noch nicht genau wissen, was die Cool School Symphony eigentlich ist:
Das Kammer Orchester unter den Linden (KudL) hat bereits mit zahlreichen Berliner Schulen dieses Projekt durchgeführt und hat dafür Auszeichnungen erhalten. Besonders dabei ist, dass sowohl Kinder die bereits Instrumente spielen können als auch die, die keine besonderen musikalischen Fähigkeiten oder Interessen haben gleichermaßen einbezogen werden. Interdisziplinär wird das Projekt dadurch, dass auch das Herstellen von Masken, Kostümen und Kulissen sowie darstellendes Spiel mit einfließt. So können Kinder auf ganz unterschiedliche und praktische Weise an diesem Projekt mitwirken. Das große Highlight ist natürlich das Abschlusskonzert auf der Bühne der Berliner Philharmonie. Wer vielleicht schon die Familienkonzerte des KudL kennt, weiß, dass es sich hierbei im Gegensatz zu ‚normalen‘ klassischen Konzerten um Veranstaltungen handelt, wo viel mitgemacht, gesungen, geklatscht und gelacht wird. So haben neben den Erwachsenen auch die ganz Kleinen viel Spaß. Kinder unter 2 Jahren benötigen keine eigene Karten und können auf dem Schoß der Eltern sitzen. Ab 3 Jahren müssen die Kinder einen eigenen Sitzplatz haben (Vorgabe der Philharmonie).

Mehr Infos finden Sie unter http://kudl-berlin.de/schulprojekte/cool-school-symphony.

Zurück

© 2016 Katholische Schule Salvator | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.